WE-BU Haustechnik Inh. Mike Selck e. K. - Logo

WE-BU Haustechnik Inh. Mike Selck e. K. Aktuelles

Aktuelles

Sehr geeherter Besucher , hier finden Sie Aktuelles zum Thema Sanitär- und Heizungstechnik

Hydraulischer Abgleich

Gleichmäßige Wärme im ganzen Haus
Optimale Wärmeverteilung durch hydraulischen Abgleich
Heizkörper werden nicht richtig warm, am Ventil rauscht es oder die Wärme kommt in verschiedenen Stockwerken unterschiedlich an: Das können Anzeichen dafür sein, dass die Heizungsanlage nicht optimal eingestellt ist. Und das bedeutet häufig gleichzeitig, dass Energie verschwendet wird. Hier kann der sogenannte hydraulische Abgleich Abhilfe schaffen. Bei einer neuen Ölheizung ist er teilweise auch Voraussetzung für die Bewilligung  staatlicher Fördermittel.
Beim hydraulischen Abgleich wird die Heizungsanlage vom Profi fachgerecht eingestellt. Die genauen Werte für die Wassermenge in den Heizkörpern und für die Heizungsregelung berechnet eine spezielle Software. Bei älteren Anlagen werden außerdem in der Regel moderne Thermostatventile und effiziente Heizungspumpen eingebaut. Manchmal ist auch der Austausch von zu kleinen Heizkörpern sinnvoll.
Nach dem hydraulischen Abgleich werden die Räume gleichmäßig angenehm warm und es gibt keine störenden Geräusche mehr. Auch die Gefahr der unbemerkten Energieverschwendung ist gesunken.
Wie das genau funktioniert, erklärt ein anschauliches Video zum hydraulischen Abgleich auf zukunftsheizen.de.

Linkadresse zum hydraulischen Abgleich:
https://www.zukunftsheizen.de/energie-sparen/hydraulischer-abgleich.html

Bilder zum Thema / kostenloser Download unter iwo-shop.de:
   

Hydraulischer Abgleich

Energiespartipps

Effizient Heizen – Richtig Lüften – Energieverlust Vermeiden
Energiespartipps für Haus und Heizung
In einem Privathaushalt werden mehr als drei Viertel der Energie für Raumheizung und Warmwassererzeugung aufgebracht. Durch eine neue Heizung lässt sich das deutlich reduzieren. Aber auch mit einfachen Mitteln können Sie im Alltag Energie sparen, ohne auf Komfort zu verzichten.
Wenn Sie zum Beispiel Ihre Raumtemperatur nur um ein Grad absenken, reduziert das den Energieverbrauch um rund sechs Prozent. Aber welche Temperaturen sind für welchen Raum sinnvoll? Und: Wie können Sie Energie sparen, wenn Sie im Winter anders lüften als im Sommer? Diese und viele weitere Energiespartipps finden Sie auf der Website zukunftsheizen.de.

Linkadresse zu den Energiespartipps:
https://www.zukunftsheizen.de/energie-sparen/energiespartipps.html
Bilder zum Thema / kostenloser Download unter iwo-shop.de:
     

Energiespartipps